AVENO DCT-F3

AVENO DCT-F3 is a fully synthetic gear fluid for dual-clutch gearboxes, to lubricate a wet clutch and the hydraulic system. AVENO DCT-F3 also guarantees a stable lubrication behavior under extreme stress in midsummer and low winter temperatures. AVENO DCT-F3 allows for a practically non-slip operation and therefore minimum loss of torque. AVENO DCT-F3 guarantees the low wear and long lifespan of the gearbox.

Application notes:
AVENO DCT-F3 was developed specifically for dual-clutch transmission.

Specifications:
Sonstige Spezifikationen

Practice and tested in aggregates with filling:
BMW 83 22 0 440 214 / 83 22 2 147 477, BMW 83 22 2 148 578 / 83 22 2 148 579, Ford M2C936A, MB 236.21(001 989 85 03), Mitsubishi MZ320065 Dia-Queen SSTF-I, Peugeot / Citroen 9734.S2, Porsche Oil No. 999.917.080.00, Volvo 1161838 1161839, VW TL 052 182 / T

Characteristic:

  • Very good lubrication properties, even at low temperatures in winter
  • Low wear
  • Excellent viscosity-temperature characteristics
  • Excellent protection against wear, corrosion and foaming
  • Neutral towards sealing agents
  • Stable lubrication film, even under extreme conditions in midsummer
  • Very low pour point
PropertiesDataUnitTesting under
kinematic viscosity at 100°C6,600MM²/SDIN ISO 51562-2
viscosity index172DIN ISO 2909
appearanceYELLOWvisuell
density at 15°C852,0KG/M³DIN EN ISO 12185
Pour Point-54°CASTM D 7346

Hinweis
Alle Angaben auf dieser Produktseite entsprachen zum Zeitpunkt der Erstellung nach bestem Wissen den aktuellen Erkenntnissen und Entwicklungen der Deutsche Ölwerke Lubmin GmbH. Unsere Produkte werden kontinuierlich weiterentwickelt. Aus diesem Grund können sich unsere Produkte, die Herstellungsprozesse sowie alle zugehörigen Angaben auf dieser Produktseite jederzeit und ohne Vorankündigung ändern, sofern keine kundenspezifischen Vereinbarungen vorliegen.
Die veröffentlichten Daten liegen dabei standardisierten Prüfverfahren unter entsprechenden Laborbedingungen zu Grunde und sind als allgemeine, nicht verbindliche Richtwerte anzusehen.

Sachgerechte Entsorgung
Dieses Öl gehört nach dem Gebrauch in eine Altölannahmestelle! Unsachgemäße Beseitigung von Altöl gefährdet die Umwelt! Jede Beimischung von Fremdstoffen wie Lösemitteln, Brems- und Kühlflüssigkeiten ist verboten. Nicht kontaminierte und restentleerte Verpackungen können einer Wiederverwertung zugeführt werden.


back