AVENO Ultra USHPD 5W-30

AVENO Ultra USHPD 5W-30 is a high-alloyed USHPD smooth-running engine oil with synthetic base oils and selected additives. It is ideal for commercial vehicles. AVENO Ultra USHPD 5W-30 guarantees a reliable cold start at extremely low temperatures, primarily in terms of the cold viscosity. Anti-wear properties as well as a reduction of friction losses.

Application notes:
AVENO Ultra USHPD 5W-30 is used in diesel lorry engines with and without turbo charging. The operating instructions of the automobile and engine manufacturer must be observed.

Specifications:
ACEA E4/E7, API CI-4/CF, Global DHD-1, JASO DH-1

Practice and tested in aggregates with filling:
Caterpillar ECF-2, Cummins CES 20076/20078, DAF, Deutz DQC IV-10, Ford WSS-M2C212-A1, Iveco 18-1804 TFE, MACK EO-N/EO-M Plus, MAN M 3277/M 3377, MB 228.5/235.28, MTU Type 3, Renault VI RLD-2/RXD, Scania LDF-3, Voith Retarder B, Volvo VDS-3

Characteristic:

  • An excellent temperature and viscosity behavior
  • Ideal for difficult operating conditions
  • Very good wear protection
  • Reduced evaporation
  • Compelling detergent/dispersant properties
  • Good cold starting properties
  • High oxidation stability
  • Reduced fuel consumption
PropertiesDataUnitTesting under
kinematic viscosity at 40°C68,5MM²/SDIN ISO 51562-2
kinematic viscosity at 100°C11,6MM²/SDIN ISO 51562-2
viscosity index165DIN ISO 2909
appearanceYELLOWBROWNvisuell
density at 15°C857KG/M³DIN EN ISO 12185
Pour Point-39°CASTM D 7346

Hinweis
Alle Angaben auf dieser Produktseite entsprachen zum Zeitpunkt der Erstellung nach bestem Wissen den aktuellen Erkenntnissen und Entwicklungen der Deutsche Ölwerke Lubmin GmbH. Unsere Produkte werden kontinuierlich weiterentwickelt. Aus diesem Grund können sich unsere Produkte, die Herstellungsprozesse sowie alle zugehörigen Angaben auf dieser Produktseite jederzeit und ohne Vorankündigung ändern, sofern keine kundenspezifischen Vereinbarungen vorliegen.
Die veröffentlichten Daten liegen dabei standardisierten Prüfverfahren unter entsprechenden Laborbedingungen zu Grunde und sind als allgemeine, nicht verbindliche Richtwerte anzusehen.

Sachgerechte Entsorgung
Dieses Öl gehört nach dem Gebrauch in eine Altölannahmestelle! Unsachgemäße Beseitigung von Altöl gefährdet die Umwelt! Jede Beimischung von Fremdstoffen wie Lösemitteln, Brems- und Kühlflüssigkeiten ist verboten. Nicht kontaminierte und restentleerte Verpackungen können einer Wiederverwertung zugeführt werden.


back